FAQs Ideen

Im Rahmen einer Kampagne können Scouts Ideen senden
AnyIdea ist sehr flexibel hinsichtlich dem Thema Kampagnen. Je nach Kampagne können Ideen auch Rückmeldungen, Verbesserungen, Vorschläge etc. sein. Während Sie bei einer als Ideenwettbewerb formulierten Kampagne kreative Ansätze als Idee erhalten werden, sind generierte Ideen im Rahmen einer Produkttest-Kampagne als klassisches Feedback zu verstehen.
Ideen können sehr einfach gesendet werden
Zeit- und ortsunabhängig, online oder mobil, via App über das Smartphone, ohne langwieriges Ausfüllen von Formularen, sondern bequem mit Text, Foto oder Video. Das Ziel einer jeden Kampagne ist es, ein Maximum an Ideen zu generieren. Es war noch nie so einfach Ideen zu senden! Nicht schwieriger als ein Foto oder Instagram Video zu machen. 
Ideen liegen digital und strukturiert vor
Damit können eingegangene Ideen übersichtlich gemanaged werden. Sortier- und Filtermöglichkeiten und eine Suche erleichtern die Verwaltung für Sie. Somit haben Sie zu jeder Zeit den Überblick und keine Idee geht mehr verloren.
Beeinflussen Sie durch folgende Tipps die Qualität der Ideen:
Formulieren Sie knapp und eindeutig das Ziel Ihrer Kampagne und weisen Sie auf wichtige Eckpunkte hin.
Liefern Sie ein gewisses Maß an Inspiration, z. B. durch Beispiele (auch als Link).
Ihre Scouts sollten zu Beginn der Kampagne mit allen Infos versorgt sein.
Das schafft Klarheit welche Ideen Sie sich erwarten. Und es erspart Ihnen Arbeit, da Sie nachträglich keine Fragen beantworten müssen.
Reagieren Sie zeitnah auf Ideen die Sie erhalten. Fordern Sie Details bei Unklarheiten über die Kommentarfunktion ein, und evaluieren Sie erhaltene Ideen zügig.
Kommunikation und Status-Updates spornen Ihre Scouts an!
Loben Sie für Scouts interessante Belohnungen aus, und zeigen Sie damit Ihre Wertschätzung für deren Engagement.

Ein wesentliches Ziel von AnyIdea ist die Beseitung aller Barrieren und Hürden für Ideengeber (Scouts) im Ideation Prozess. Nicht nur technische, UI/UX, Design oder Plattform Hürden, sondern vor allem auch emotionale Hürden. „Ideen senden“ bei AnyIdea ist so einfach wie Fotos machen am Smartphone.

Scouts (Ideengeber) können in wenigen Sekunden, online und mobile via Web, als auch über die mobilen Apps multimediale Ideen mit Text, Fotos, Videos und pdf Dateien senden.

Wer kann Ideen senden

  • An öffentlichen Kampagnen können alle Personen teilnehmen, die von der Kampagne erfahren
  • An privaten Kampagnen können nur Personenteilnehmen, die Sie gezielt dazu einladen

Ideen senden leicht gemacht

  • Ideen können als Gast gesendet werden, es ist keine Registrierung notwendig. Dies gilt für öffentliche als auch für private Kampagnen, zu denen Sie gezielt User einladen. Ideal für einmalige Kampagnen oder spezielle Usergruppen, um die Registrierung zu vermeiden.
  • Ideen können anonym gesendet werden. Dies gilt ebenso für öffentliche und private Kampagnen und nimmt Usern letzte Bedenken Ideen zu senden. Sehr viele Personen senden keine Ideen, da diese ev. nicht passen, blöd sein oder andere sie nicht gut finden könnten. Mit der Möglichkeit Ideen anonym zu senden, soll diese Angst beseitigt werden.

Hier finden Sie ein Bespiel einer öffentlichen Kampagne „Ideen zum Muttertag“ mit Ideen, welche anonym und als Gast gesendet wurden.

Registrierung

AnyIdea ist offen, es können sich alle User bei AnyIdea registrieren.

  • Automatische Registrierung: Laden Sie User manuell oder per csv Upload zu AnyIdea oder einer Kampagne ein, wird automatisch eine User mit den Basisdaten (Vorname, Nachname, E-Mail) und initialem Passwort erstellt. Für Ihre User entfällt die Registrierung. Es ist keine Registrierung mehr notwendig, es muss nur mehr ein neues Passwort vergeben werden. (live Mitte Juni 2020)
  • Active Directory: Eine Active Directory (AD) Anbindung ermöglicht es Ihren Usern, Ideen ohne Registrierung senden zu können. User können sich ohne vorherige Registrierung bei AnyIdea einfach mit ihren Anmeldedaten von Laptop/PC anmelden und Ideen senden. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit uns auf.
  • Single Sign On (SSO) Möglichkeiten via z.B. Google haben wir auf unserer Roadmap. Wir informieren über neue Features laufend in unseren Produkt Updates.
Die Idee einer Kampagne können Sie sich im Detail ansehen indem Sie
  • in einer Kampagne auf den Tab Ideen klicken und dort eine Idee auswählen, oder

  • im Menü Ideen eine Idee auswählen.

In beiden Ansichten haben Sie einen visuellen Hinweis, welche Ideen von Ihnen noch nicht gesichtet wurden.
In der Detailansicht einer Idee sehen Sie u. a.:
  • Titel der Idee
  • Datum der Ideeerstellung
  • Name des Scouts (sofern die Idee nicht anonym gesendet wurde)
  • Bild(er) und Video
  • Beschreibung der Idee (sofern vom Scout erstellt)
  • Audio Transkript des Videos (sofern verfügbar)
  • Kommentare zur Idee (sofern vorhanden)
  • Rang der Idee innerhalb der Kampagne
  • Punkte, Views und Likes der Idee
Über die Kommentarfunktion können Sie auf einfache und schnelle Art mit dem Scout in Kontakt treten um z. B. Details zur Idee zu erfragen. Jeder Kommentar wird in der Detailansicht der Idee angezeigt.
In der Detailansicht der Idee können Sie als Kampagnen-Mitglied:
  • die Idee bewerten

  • Evaluierer zur Kampagne hinzufügen

  • die Sichtbarkeit der Idee für andere Scouts ändern

  • Tags erfassen

Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um vom Scout z. B. Details zur Idee zu erfragen.
Als Kampagnen-Mitglied können Sie die Sichtbarkeit einer Idee für andere Scouts steuern. Wählen Sie dazu die gewünschte Einstellung beim Slider in der Detailansicht der Idee:
PUBLIC
Die Idee ist für alle sichtbar: Scouts, Evaluierer und Kampagnen-Mitglieder
Dies ist die Default-Einstellung, d. h. jede Idee ist für alle sichtbar bis eine Änderung vorgenommen wird.
PRIVATE
Wird eine Idee auf private gesetzt, ist sie nur noch für Kampagnen-Mitglieder und den Scout, der diese Idee gesendet hat, sichtbar.
In der Detailansicht der Idee können Sie als Kampagnen-Mitglied die Idee bewerten.
Klicken Sie dazu auf den Button Idee bewerten und nehmen Sie Ihre Bewertung vor.
Nach Ihrer Bewertung sehen Sie die Anzahl aller bisherigen Bewertungen und das Ergebnis im Portfolio abgebildet. Ebenso wird eine Innovationsklasse auf Basis der bisherigen Evaluierungen vorgeschlagen.
Haben Sie diese Idee bereits zuvor bewertet, sehen Sie nach dem Klick auf Button Idee bewerten Ihre letzte Bewertung. Bei Bedarf können Sie Ihre Bewertung ändern und durch Button Bewerten bestätigen.
Nach der Evaluierung können Sie ein Projekt basierend auf der Idee erstellen.
Bevor Sie das Projekt erstellen, müssen Sie die Innovationsklasse für das Projekt festlegen. Sie können den Vorschlag basierend auf dem Evaluierungsergebnis bestätigen, oder können eine beliebige Innovationsklasse auswählen. Wählen Sie dazu eine Option aus dem Feld Innovationsklasse festlegen. Anschließend erstellen Sie durch Klick auf Button Erstellen das Projekt.
Bitte beachten Sie, dass diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann.
Im Dashboard sehen Sie Kennzahlen zu Ideen bezogen auf Ihr Unternehmen:
  • Gesendet: Anzahl aller erhaltenen Ideen und die relative Veränderung, jeweils auf die letzten 30 Tage bezogen.

  • In Bewertung: Anzahl aller Ideen, die zumindest ein Mal evaluiert wurden, und die relative Veränderung, jeweils auf die letzten 30 Tage bezogen.

  • In Arbeit: Anzahl aller Ideen aus denen ein Projekt erstellt wurde, und die relative Veränderung, jeweils auf die letzten 30 Tage bezogen.
Diese Ansicht gibt einen Überblick über alle erhaltenen Ideen mit relevanten Details je Idee. Die Liste der Ideen können Sie sortieren. Durch Klick auf das Filter-Icon stehen Ihnen die Suche nach Idee-Titel und eine Filter-Funktion zur Verfügung.